Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

MountainNow ist eine neue Plattform, über die Bergsportler Informationen zu aktuellen Bedingungen in den Bergen austauschen können. Im Vordergrund stehen dabei sicherheitsrelevante Informationen zur aktuellen Beschaffenheit von Fels, Eis und Schnee.

MountaiNow arbeitet konsequent mit der Karte, d.h. jede Information ist entweder an einen Punkt (Koordinaten) oder an eine Linie (GPS-Track) geknüpft.

 

Mit Hikr, Camp2Camp und Gipfelbuch stehen zwar bereits ein paar Plattformen zur Verfügung, über die sicherheitsrelevante Informationen geteilt werden können, aber MountaiNow unterscheidet sich in vier Punkten von den bekannten Plattformen:

  1. Alle Informationen sind georeferenziert, d.h. die genauen Koordinaten sind bekannt.
  2. Die Informationen sind streng formalisiert. Es ist zwar möglich einer spezifischen Gefahrenstelle einen Kommentar zuzuweisen, im Vordergrund stehen aber eine Reihe von vordefinierten Symbolen.
  3. Die Informationen werden sowohl über eine App, wie auch über eine Web-Applikation geteilt.
  4. Abdeckung über den ganzen Alpenraum hinweg. D.h. Viersprachigkeit und eine landesübergreifende Kartographie.

Für Skitourengänger stehen die folgenden Symbole im Fokus:

  1. Gefahrenzeichen: Wumm-Geräusche, beobachtete Lwinenabgänge.
  2. Lawinenprobleme: Neuschnee, Triebschnee, Nassschnee, Altschnee (könnte noch addiert werden) und Gleitschnee (könnte noch addiert werden).
  3. Schneetyp: Bruchharsch, Hartschnee, Pulverschnee.
  4. Bewegungskomfort: Schneemangel, Steine, Vereisung.
  5. Gletscher: Spalten.

Die grosse Herausforderung für MountaiNow liegt nun im Aufbau einer starken Comunity, die die Plattform mit Daten füttert. Skitourenguru wünscht MountaiNow einen guten Start in die Zukunft.