Symbolik zum Risiko-Indikator

Skitourenguru hilft dir bei der Auswahl einer Skitour. Zu diesem Zweck wird zweimal pro Tag, nämlich am 8.30 h und am 17.30 h, ein Risiko-Indikator im Bereich von 0 bis 3 berechnet.

Symbol Werte Definition gemäss GRM Interpretation
0..1

Tiefes Risiko

Relativ sicher, wenn keine speziellen Gefahrenzeichen

Achtung: Der Skitourenguru (bzw. die Grafische Reduktionsmethode) darf nie alleiniges Kriterium für den JA/NEIN-Entscheid sein.

Heisst grün, dass ich die Route unbesehen begehen darf? Nein! Die praktische Lawinenkunde setzt stark auf sogenannte Filter, wie sie beispielsweise in der 3x3-Regel bzw. im Merkblatt Achtung Lawinen! zum Ausdruck kommen. Für jeden Filter gilt ein NEIN als NEIN. Ein JA hingegen ist immer nur ein "vorläufiges JA". "Vorläufiges JA" bedeutet, dass der Beurteilungsprozess weitergeführt werden darf.

Grün bedeutet deshalb nichts weiteres als: Diese Skitour kann bei der Planung in Betrachtung gezogen werden, muss aber einer weiteren kritischen Beurteilung unterzogen werden.

1..2

Erhöhtes Risiko

Vorsicht! Erfahrung!

  • Muster! Abwägen mit Fokus auf das Lawinenrisiko im Einzelhang
  • Geschickte Routenwahl und geschicktes Verhalten
  • Unerfahrene sollten diesen Bereich meiden
  • Ausbildung und Erfahrung notwendig

Im Merkblatt Achtung Lawinen! steht zu orange wortwörtlich: "Erhöhtes Risiko, Vorsicht! Erfahrung!". Als Erfahrene/Erfahrener könnte ich somit orange als Freipass interpretieren. André Roch schreibt zu diesem Thema: "Experte, pass auf! Die Lawine weiss nicht, dass du Experte bist."

Orange bedeutet, dass nur Erfahrene den Beurteilungsprozess weiterführen können. Erfahrene müssen in der Lage sein, die aktuellen lawinenbildenden Schlüsselfaktoren zu erkennen und der Situation entsprechend zu gewichten und zu vernetzen.

Es muss jedoch offen bleiben, ob diese weiterführende Beurteilung zu einem JA oder NEIN kommt. Ein NEIN sollte das wahrscheinlichere Szenario sein. Dies gilt auch und insbesondere für Erfahrene.

Erfahrung ist eben eine Pflicht und kein Recht.

2..3

Hohes Risiko

Verzicht empfohlen!

Heisst rot, dass es auf dieser Route zu einem Lawinenabgang kommt? Nein! Die Grafische Reduktionsmethode (GRM) kann immer nur eine probabilistische Aussage machen. Rot bezeichnet Abschnitte bzw. Touren, die typische Eigenschaften aufweisen, wie sie häufig bei Lawinenunfällen vorkommen: Erheblich, Nordhang und steil. Rot heisst in der Regel NEIN!

 

Wenn du mehr wissen willst zu den Risiko-Kategorien, dann lese unter Risiko-Kalkulation.